Info

Systemvoraussetzungen / system requirements

Windows 7 / 8

Internet Explorer 10

Android: Version 4.0.3 or higher
min. Webkit 526

Unterstützte Seekarten

-NV Ostsee Serie 1-6 2013

-NV Limfjord 2013

-NV Norwegen 2013

-NV Nordsee 2013

-NV Binnen 1-4 2012

-NV Binnen 8 2011.

Mittelmeer:

NV MED1/Balearen 2013
NV HR1 Croatia, Slovenia

USA:

Region1_1 2012

Region 2_1 2012

Region3_1 2011

REGION3_2 2010

Region4_1 2012

Region5_1 2012

Region5_2 2012

Region6_1 2012

Region6_2 2012

Region8_1 2012

Region8_2 2012

Bahamas:

Region9_2 2013

Region9_3 2012

Karibik:

Region10_1 2010

Region10_2 2010

Region12_1 2013

REGION12_2 2011

REGION12_3 2011

Region16_1 2012

supported charts

-nv Baltic Sea serie 1-6 2013

-NV Limfjord 2013

-nv Norway 1-3 2013

-nv North Sea serie 10-13,15 2013

-nv german inland waters 1-4 2012

-nv swedish inland waters 8 2011

Mediterranian:

NV MED1/Balearen 2013

USA:

Region1_1 2012

Region 2_1 2012

Region3_1 2011

REGION3_2 2010

Region4_1 2012

Region5_1 2012

Region5_2 2012

Region6_1 2012

Region6_2 2012

Region8_1 2012

Region8_2 2012

Bahamas:

Region9_2 2013

Region9_3 2012

Caribbean:

Region10_1 2010

Region10_2 2010

Region12_1 2013

REGION12_2 2011

REGION12_3 2011

Region16_1 2012

 

Beta Version Features

-Einfaches runterladen der Karten
-Immer aktuellste Daten
-Synchronisiertes Navigieren auf allen Geräten alle Daten mit dem persönlichen NV Account
-Blattschnittfreie Kartendarstellung
-Freies Zoomen und verschieben der Karten
-Position mit GPS oder Funkturm
-Intuitive Routenplanung
-Kursaufzeichnung, Markierungen, Peillineal
– Logbuch Funktion
-Geo Content / Location Based Service
-Hafeninformationen von NV Pedia
-Leuchtfeuerskizze
-Instrumentenanzeige
-Kurs, Fahrt, Routenabweichung,ETA

Allg. Information

Während der Saison wird die Basisversion der App weiter vervollständigt. Dies gehört zum Konzept der nv charts App, sich laufend weiterzuentwickeln – eine dynamische App.
Um dieses zu fördern, stellen wir ab Ende Mai eine Betaversion der App gratis zur Verfügung.
Die nv charts App enthält die Lotsenkarten der Ostsee und Karibik sowie einige Beispielkarten, um die eigene Position zu sehen und einen Eindruck zu erhalten.
Zur Navigation mit der nv charts App stehen alle NV Karten ab Ausgabe 2013 (oder der neuesten Ausgabe) mit dem Freischaltcode der Seekartenserie zum Download bereit. NV pedia ist bei der Sprachauswahl in Deutsch vorhanden, zusätzlich wird es für die Sprachauswahl Englisch, nv pedia auch in dänischer Sprache geben.

Content – Inhalte

Bei einer Navigations App sind die Seekarten der wichtigste Inhalt,gefolgt von Hafeninfos, Services und Versorgungsmöglichkeiten bis hin zu Reiseführern. Aber der „User“ kann auch eigene Inhalte hinzufügen, z.B. Photos, Infos oder Texte von seiner Reise.  Alles abrufbar als „positionierte Geodaten“, d.h. mit Position verfügbar. Diese Geodaten werden ständig redaktionell überarbeitet und können vom NV Server heruntergeladen werden, um dann während der Reise „offline“ verfügbar zu sein. Der NV Server kann als Datenspeicher für die Tracks, Notizen, Fotos usw. benutzt werden, die dann überall und jederzeit mit den eigenen Geräten über einen passwortgeschützten Account, abrufbar sind. (noch in Arbeit)

Social Network

Bei der nv charts App heißt das Position-Sharing (Position-Teilen). Hier gibt es die Möglichkeit, über Internet und den NV Server die Positionen selbst ausgewählter Freunde auszutauschen. Man weiß immer, wer sich gerade wo befindet und ob es sich lohnt seine Reiseplanung zu ändern, damit an zusammen grillen kann. Man kann aber so auch ganze Regattafelder über Internet mit dem NV Server vernetzen, um dann auf Großbildschirmen die Zuschauer an Land am Regattaerlebnis teilhaben zu lassen. (noch in Arbeit)

Entwicklungplan

Wir freuen uns, Kunden in diese spannende Entwicklungsphase einbeziehen zu können und hoffen auf eine rege Teilnahme . Denn dadurch werden auch die Inhalte (Content) der App erhöht. Jeder kann das nutzen, sich einbringen und mitgehalten, um die Dynamik dieser nv charts App zu entfalten.

1. Juni 2013 auf dem NV Server für Windows 7/8
Mitte Juni 2013 im App Store
Android: Anfang Juni
Geodaten: laufende Erweiterung
Position-Sharing im Juli

Tipps Fahrbetrieb

Fahrbetriebmodus – rechts unten – optimiert die Oberfläche für den Fahrbetrieb > z.B. North up oder Kartenwechsel abhängig von der Schiffsposition, Neuer Logbucheintrag im Fahrbetrieb > einfach auf drücken Wegepunkt > schreiben >

Icon drücken und Text in das Fenster eingeben. Notizen zu einer Route Icon Anmerkungen Route Karten > einladen, kaufen oder im Feld oben links auswählen blendet das Menü ein und aus

optimiert den Bildschirm Die nv charts App ist selbsterklärend und zeigt in der Menüleiste weitere Werkzeuge, wie z.B. – Peilung, Route, usw.

81 Gedanken zu „Info

    1. nv charts Artikelautor

      Sehr geehrter Kunde,
      natürlich haben Sie es sich nicht umsonst Investiert.
      Sie können damit sofort Navigieren und bis zum Releasestart der fertigen
      Windows, Android und Apple Version wird noch ein wenig Zeit ins Land gehen.

      Antworten
    2. h.wendt

      Lãuft super auf meinem samsung galaxy tab 2 10.1 kleine anregung: es wäre eine schöne funktion wenn man die navileiste nach bedarf grösser machen könnte. Z.b. wenn der zu fahrende kurs als eine grosse zahl auf schwarzem hintergrund zu sehen wäre da man den tablet ja meist nicht auf dem schoss hat beim segeln. Ebenso wäre eine integrierte wetterapp sehr hilfreich. Ansonsten daumen hoch vor allem weil die app kostenlos zur Verfügung steht. Weiter so…

      Antworten
  1. Heino Peters

    Hallo,

    ich habe auf den Chart Navigator und meine Seekarten von 2010 und 2011 auf meinem Notebook gespeichert. Hier meine Fragen:
    Macht es Sinn für mich, die App zuinstallieren?
    Kann ich die gespeicherten Karten, Bilder und den Landgangslotsen integrieren?
    Wie aufwändig ist die Aktion?

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Die App bietet natürlich eine für Touchscreens optierte Oberfläche. Der Aufwand ist gering, die App ist kostenlos. Allerdings sind erst Seekarten der aktuellen Ausgabe kompatibel.
      Unter Downloads können Sie die App herunterladen und haben auch eine Basemap integriert. So kann man in jedem Fall sehen wie es einem Gefällt.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
  2. Andreas Pfister

    Hallo,
    ich habe div. Karten (Mittelmeer und Binnen). Benutze diese Mit NV Nav. light.
    kann ich diese Karten in das „neue System“ laden/verwenden?
    Mein Smartphone arbeitet mit Win 7 mobile. Das Notebook mit Win 7.
    Welche Kosten würden entstehen?
    Gerne erwarte ich Ihre Nachricht.
    MfG Andreas Pfister

    Antworten
    1. NV Charts Artikelautor

      Guten Tag Herr Pfister,
      momentan ist keine Windows Mobileversion angedacht. Dies kann sich aber zu einem späterem Zeitpunkt ändern.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr nv charts Team

      Antworten
      1. Christian Urnau

        Ich habe eigentlich eine windows-phone app erwartet, wenn sie ankündigen, dass alle systeme unterstützt werden.
        Hoffe auf baldige Verfügbarkeit, da die nokia-smartphones wirklich empfehlenswert sind.
        Gruß

        Antworten
        1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

          Die Windows phone app wird wohl noch einen Moment dauern.
          Ich hoffe Sie haben dafür Verständnis.
          Ihr NV Verlag Team

          Antworten
  3. Pingback: Unterstützte Karten Versionen / supported charts | NV Charts App

  4. Mario Janisch

    Hallo liebes NV-Team,

    Eure Entwicklung zur modernen Navigation ist prima. Aber mir ist nun immer noch nicht klar, ob ich die kostenpflichtige App von GPS-Mate laden muss, um mein gestern gekauftes digitales Kartenmaterial auf mein Adroid Samsung Tab 2 zu bekommen.
    Kommt da noch eine entsprechende App mit Erklärung vom NV-Verlag??
    Auf der Packung steht Android-tauglich. Irgendwie erwarte ich dazu auch die kostenlose Software.

    Liebe Gruesse aus Berlin

    Mario Janisch

    Antworten
    1. NV Charts Artikelautor

      Sehr geehrter Herr Janisch,
      wir bringen natürlich auch eine Androidversion auf den Markt.
      Auch diese Version wird kostenlos für Sie erhältlich sein.

      Antworten
  5. Heiner Kruse

    Liebe NVer !
    Sinn und Handling sind schon OK aber bitte : warum sind die Menuepunkte so unübersichtlich auffindbar bzw. so schwer zu wechseln ?
    Bisher schaffe ich es nur per Zufall in die nächste Reihe zu gelangen, um z.B. etwas zu löschen o.ä. .
    Aber ich übe ja auch noch …. und warte sehnsüchtig auf die Version für das I-Pad4 !!
    Damit erhoffe ich mir den Durchbruch und die wirkliche Nutzmöglichkeit Eures Aps.
    (als Tip: mein I-Pad ist jetzt stoß- und wasserfest, Dank „LIFEPROOF“ Case)
    Bitte Antworten zu meiner Frage. Danke und Gruß nach Eckernförde

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Die Menüführung ist so gedacht das dem Nutzer immer von alleine das gerade passende Menü dargestellt wird.
      Wenn ich eine Route selektiere, indem ich darauf klicke, dann öffnet sich das Routenmenü. Dort kann ich dann das Schloss öffnen oder schließen um versehentliches Verschieben zu vermeiden. Bei geöffnetem Schloss kann ich dann die Route löschen. Wenn ich einen Wegpunkt der Route selektiere kann ich statt dessen den Wegpunkt löschen.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
    2. Hasko Scheidt

      Moin Herr Kruse,
      Ja, das stimmt die kleinen Ions sind ungewohnt für z.B meine dicken Seemanns Finger. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Übung macht den Meister.
      Vielen Dank für den Tipp mit dem Case werden wir uns ma besorgen.
      Mit Grüssen Hasko Scheidt Nv Verlag

      Antworten
  6. Volker Albrecht

    Hallo liebes NV-Team,
    wenn ich mir eine Karten CD von 2013 kaufe, könnte ich dann eine Freischaltung für meinen Dongle verwenden und die zweite Freischaltung dann für mein Tablet? Möchte schon gerne noch meinen Windows-Rechner auf dem Boot und daheim mit dem Dongle verwenden und dann nach der Erprobung nur noch das Tablet verwenden..
    Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!
    Volker Albrecht

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Das können Sie sehr gerne. Sie Haben weiterhin zwei freischaltungen für PC’s oder Dongle, beim Erwerb unseres Kombipackes.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
      1. Gunnar Hänselmann

        Ist es dann richtig, dass ich meine beiden Freischaltungen für die Verwendung im Chartnavigator behalte, auch wenn ich den Key für das App verwende?
        Schöne Grüße
        G.H.

        Antworten
  7. Dirk Saniter

    Liebes NV-Team,
    bisher habe ich in 2013 nur das Kombipack „Limfjord“ vom NV-Verlag erworben. Es ist mir nicht gelungen, diese Karte der App hinzuzufügen. Mache ich einen Fehler oder wird diese Karte noch nicht unterstützt?
    Ansonsten freue ich mich sehr auf die weitere Entwicklung der App. Ich habe soetwas schon lange als Nachfolge zur „NV-PocketNavigator“-Lösung gesucht, zu der es kaum noch aktuelle Hardware gibt.
    Beste Grüße

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Die werden noch nicht unterstützt. Wir sind gerade dabei alle Karten auf den Server zu laden.
      Wir werden morgen den Limfjord hochladen.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
    2. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Der Limfjord ist online. Auch sicherstellen das sie Sprachen (im Kartenmenü oben) auf Deutsch stehen. Dann werden auch alle nv-pedia Inhalte auf Deutsch angezeigt.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
  8. Gunnar Hänsemlann

    Im Chartnavigator gibt es keine Probleme mit der Erkennung der GPS Maus. Im App schon. Wo kann ich hier Einstellungen vornehemen?
    Gruß
    GH

    Antworten
  9. banner33family

    Hallo,
    die app gefällt mir.
    Folgende Fragen habe ich noch:
    Soll diese App den Chartnavigator auf dem PC ersetzen?
    Ist es möglich, Routen an ein am PC angeschlossenes GPS z.B. Garmin zu senden?
    Früher gab es für die Ostsee-Kombipakte ein Update für Karte und Cd. Wird es das jetzt wieder, diesmal zum Download kostenpflichtig, wie z.b. in Form der Mbs geben?
    Wird es möglich sein aktuelle digitale Karten online für die Ostsee zu erwerben?
    Danke.

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Die App ist mehr als alternatie Option zu sehen, um die Möglichkeiten nutzen zu können die mobile und touchscreen gesteuerte Geräte bieten.
      Es ist nicht möglich Routen zu exportieren und an andere Geräte zu senden, aber vielleicht ja etwas für die Zukunft.
      Ihre Karten haben in der App immer aktuellste Daten für ein Jahr
      Es besteht auch jetzt die Möglichkeit dies zu erweitern in dem man seine Vorjahreskarten zurück gibt und neue mit bis zu 40% Rabatt bekommt.
      Dies wird es auch zum download für die App geben.
      Bald werden auch online Karten für die App zu kaufen sein. Diese sind dann mit oder ohne Papier, ganz wie man wünscht.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
      1. karob

        hi, das der export der routen nicht funktioniert hat mich gewurmt.
        habe hier ein script hingelegt wo lediglich der sharelink reinkopiert werden muss….

        http://roburg.de/nvcharts/

        die koordinaten werden in das gpx format konvertiert, ein problem ist allerdings eine konstante die vermutlich nur in deutschen längen bzw. breitengraden 100%ige werte liefert, ich bruachte es für die fahrt von berlin zur müritz… klappt soweit ganz gut.

        gruß robert

        Antworten
        1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

          Super!
          Vielen Dank für die Initiative!
          Wir sind auch an der Entwicklung weiterer Exporte dabei.
          Ihr NV Verlag Team

          Antworten
        1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

          Entweder bei einem Händler in Ihrer Nähe oder Sie schicken uns Ihre alten Serien per Sendung zu.
          Wenn Sie aus der App in unserem Webshop gehen, werden auch gleich die Rabatte berechnet.

          Antworten
  10. Boris Gudschun

    Moin,

    ich habe bereits das Kombipack Serie 1 gekauft und auf meinem Laptop
    freigeschaltet, also noch eine Freischaltung übrig. Ist diese verbraucht,
    wenn ich nun testweise die App auf dem selben Laptop freischalte,
    oder werden Freischaltungen der Beta Version der App nicht gezählt?
    Sofern es gezählt wird, würde ich nämlich lieber auf eine Android Version
    warten und diese dann freischalten, da mich der GPS Mate nicht wirklich
    überzeugt.

    Schöne Grüße,

    Boris Gudschun

    Antworten
    1. nv charts Artikelautor

      Guten Tag Herr Gudschun,
      die Freischaltung der App hat keine Verbindung zu ihren zwei möglichen Freischaltungen.

      Ihr NV Team

      Antworten
  11. Gunnar Hänsemlann

    Hallo NV-team,
    kann man erstellte Routen ausblenden?
    Aktuell sind alle inkl. der WP sichtbar.
    Im Fahrbetrieb jedoch könnte das bei meheren Routen im gleichen Gebiet zu Irritationen führen.

    Gruß und weiter so!
    GH

    Antworten
    1. Norddeutscher

      Die Antwort darauf interessiert auch mich brennend. Gerade wenn man vom gleichen Ausgangshafen immer neue Routen anlegt, kann das auf die Dauer sehr unübersichtlich werden.

      Antworten
    2. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Das ist ein guter Punkt. Wir machen uns gerade Gedanken dazu.
      Vielen Dank,
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
  12. Frank Sachse

    Nach der Installation versuche ich eine am Computer erstellte Route in die Android Version der App zu importieren, aber ich finde die Ordner nicht. Wie kann ich eine vorher erstellte Route in die App laden ?

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Die Funktion der Synchronisierung ist gerade in Arbeit. Wird in der nächsten Zeit folgen.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
  13. Norddeutscher

    Jedes Mal, wenn ich die App (iPad) starte, ist sie wieder auf Englisch. Scheinbar wird die Spracheinstellung Deutsch nicht gespeichert.

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Danke für die Hinweise. Wir beheben das in der nächsten Version.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
  14. Otto Cyriax

    Habe die App problemlos installiert und auch eine Karte dazu. Auf dem Screen erscheint oben rechts in der Ecke ein „Rettungsring“ nehme an es handelt sich um eine MOB Funktion. Wie kann ich die wieder entfernen? Bzw. Wo gibt’s es eine Hilfe-Funktion? BG

    Antworten
  15. Norddeutscher

    Hallo!
    Es wäre toll, wenn man innerhalb einer Route beim Anklicken eines Wegepunktes nicht nur den Abstand zum vorherigen Wegepunkt angezeigt bekommt. Viel interessanter wäre m. E. die Entfernung vom Start und zum Ziel vom Wegepunkt aus gesehen. Das macht die Planung einfacher, ob man einen Zwischenstopp einlegen oder durchfahren will.

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Das würde dem Wert gesamt Entfernung entsprechen. Diesen haben wir im Moment nur wenn die Route angeklickt wird. Ohne zu ziehen oder neue WP einzufügen, einfach auf die Verbindung zwischen zwei WP drücken.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
      1. Norddeutscher

        Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich möchte vom jeweilig angeklickten Wegepunkt wissen, wie weit es von dort bis zum Start und zum Ziel ist. Wenn ich zwischen zwei Wegepunkte klicke, erfahre ich nur die Gesamtlänge der Route. Das meinte ich nicht.

        Antworten
  16. Norddeutscher

    Hallo!
    Man hat ja auch die Möglichkeit, oben links eine der im jeweiligen Kartenset befindlichen Karten auszuwählen, um sich z. B. den Zielhafen anzusehen. Schön wäre eine Suchfunktion. Denn wenn man sich immer erst durch die Liste blättern muss, ist das ziemlich umständlich. Zumal diese Liste scheinbar nicht alphabetisch sortiert ist.

    Antworten
  17. Norddeutscher

    Hallo!
    Kann man Routen kopieren? Das wäre hilfreich, weil man ja meistens vom gleichen Hafen aus startet.

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Bei den Routen und wird sich in der übernächsten Version einiges ändern, weil sie dann mit verschiedenen Geräten synchronisiert werden können.

      Antworten
  18. Henrich Wied

    Die App gefällt mir gut und ist meiner Meinung nach völlig ausreichend für die Anwendung auf einem Smartphone oder Tablet. Bitte nicht überfrachten!!
    Aber einen Punkt hätte ich auch:

    – Die App und die Karte werden im Hauptspeicher abgelegt, was viel Platz verbarucht. Wäre es möglich die Karten auf die SD-Karte auszulagern?

    Antworten
  19. Uwe Jaeckel

    Hallo,
    habe gerade die ANDROID -APP getestet.

    Folgende Fehler sind mir aufgefallen:

    1) Die App lässt sich nicht beenden!
    2) egal welches Koordinaten man einstellt, es wird immer „Grad,Minuten,Sekunden“ angezeigt!

    Weitere wünschenswerte Anforderungen an die App meinerseits wären:

    1) Digitale Karten vor 2013 aktivieren!
    2) Tageskilometerzähler
    3) Ankeralarm

    Viele Grüße
    Uwe Jaeckel

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Vielen Dank für Ihr Feedback.
      Die App läst sich über den Task Manager beenden. Lange die home taste drücken.
      Die App soll im Hintergrund weiter den Track aufzeichnen.
      Sonst läst sich auch das GPS ausschalten, dann wird kein Strom mehr im
      Hintergrund gebraucht un die App kann wie alle anderen Apps auch „schlafen gehen“.
      Im Normalfall wird keine App beendet, damit man Sie jederzeit im Arbeitsspeicher verfügbar har,
      und keine Ladezeiten entstehen.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
      1. Uwe Jäckel

        Hallo Herr Scheidt,

        können Sie eine Aussage zum folgenden Punkt treffen?

        2) egal welches Koordinatenformat man einstellt, es wird immer “Grad,Minuten,Sekunden” angezeigt!

        Vielen Dank
        U.J.

        Antworten
      2. Sunshine Crew

        Liebes NV-Team, ich schließe mich der Anfrage an, ob es einen Tageskilometerzähler oder einen Ankeralarm geben wird (dann bräuchte man nicht 2 Apps). Viele Grüße von der Sunshine-Crew und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

        Antworten
        1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

          Danke für die Rückmeldung!
          Die Tages Kilometer werden unter Log oben links angezeigt. Die Tracks sind immer für maximal einen Tag. Daher ist die Distanz auch die Tagesdistanz.
          Einen Ankeralarm werden wir gerne in einer nächsten Version integrieren.

          Antworten
  20. Gerd Krützmann

    Hallo Herr Scheidt,
    ich probiere gerade mit der neuen App und Ihren Racekarten. Macht einen guten Eindruck und ist als Unterstützung zur klassischen Navigation klasse. Ich pflichte einem Vorredner bei: Nur nicht zu viel reinpacken…
    Ich suche die Funktion, Karten auch wieder zu deaktivieren. Da ich auf dem IPad mit meinem Speicher haushalten muss, macht es für mich wenig Sinn, doppelte oder nicht benötigte Karten zu speichern. Ich finde nur die Möglichkeit zu aktualisieren.

    Grüße aus Münster
    Gerd Krützmann

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Im Moment hilf da nur: Die App deinstallieren, und wieder installieren. Dann sind alle Daten runter.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
      1. Gerd Krützmann

        Ich kann meine einmal freigeschalteten Karten demnach nach der Deinstallation problemlos erneut aktivieren. Das würde mir reichen.

        Danke für die schnelle Reaktion. Toller Service…

        Grüße aus Münster
        Gerd Krützmann

        Antworten
        1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

          Ja, das ist kein Problem. Einfach mit der email und Passwort wieder anmelden und alles ist schon wieder da. in aller nächster Zukunft auch alle Tracks, Marker etc…
          Ihr NV Verlag Team

          Antworten
  21. Johan von Forstner

    Hallo Herr Scheidt,
    Könnten Sie in einer zukünftigen Version der Android-App die Möglichkeit hinzufügen, den Speicherort der heruntergeladenen Karten festzulegen? Bei Geräten mit microSD-Kartenslot wäre das hilfreich, um auf dem internen Speicher Platz zu sparen.
    Außerdem wäre es schön, wenn die NV-Charts-App nicht als Webapp, sondern als native Android-App laufen würde, denn dann würde sie nicht von Webkit abhängen und dadurch flüssiger laufen und auf mehr Geräten (vielleicht auch Android 2.3) funktionieren. Sehr schön wäre es auch, wenn sich die Android-App mehr an den aktuellen Android-Designrichtlinien orientieren würde, was mit Bibliotheken wie Actionbarsherlock auch ab Android 2 möglich ist.
    Natürlich ist mir klar, dass durch native Apps für unterschiedliche Plattformen nicht mehr so viel Code gemeinsam verwendet werden kann, aber durch die langsame Reaktion, besonders auf das Verschieben und Zoomen der Karte, ist die App (zumindest auf meinem Galaxy Tab 7.0 Plus mit Android 4.1.2) kaum nutzbar und das Design der Benutzeroberfläche ist weder besonders schön noch leicht zu bedienen.
    Grüße aus Schleswig,
    Johan von Forstner

    Antworten
    1. Johan von Forstner

      Schade, dass Sie auf diesen Hinweis nicht antworten können oder wollen. Ich habe jedoch ein weiteres Problem in der App festgestellt: Wenn ich versuche, die Kartenserie NV Norwegen 1 herunterzuladen (über das „Update“-Fenster), öffnet sich nur kurz die Fortschrittsanzeige, zeigt zuerst „Connecting“ und dann 0% an und kurz darauf scheint die App neu zu starten, denn es wird zuerst ein weißer Bildschirm und dann wieder die zuletzt ausgewählte Karte gezeigt. Anscheinend gibt es also ein Problem beim herunterladen dieser Karten.

      Antworten
      1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

        Haben Sie eine gute Wlan Verbindung?
        Ansonsten mal versuchen die App neu zu starten indem Sie auch aus dem Speicher raus kommt.
        Dazu lange oder doppeld die home Taste drücken wenn die App „geschlossen“ ist.
        http://nvcharts.com/blog/?p=369
        Je nachdem ob Android oder ios. Welche Version haben Sie? (unter Info im Menü)

        Antworten
  22. Dietmar Gille

    Habe gerade Karten per sofortigem App-Download bestellt. Eine Mail-Bestätigung erhalte ich auch aber leider fehlt der 16-stellige Code, den ich zum aktivieren benötige.

    Antworten
  23. Stefan Klein

    Hallo,

    kann man ein mit der NV Charts App gekauftes Kartenset ohne Zusatzkosten mit demselben Account auf drei verschiedenen Geräten verwenden (iPad, iPhone, Win 7 Rechner)?

    Grüße aus Hamburg,
    Stefan Klein

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Ja, das ist möglich. In einer nächsten Version wird es dann auch möglich sein diese Geräte miteinander zu synchronisieren.
      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
  24. Pech Clemens

    Hallo,

    Habe mit der IPad App. Bis dato keine Probleme, jetzt mehrfach auf dem Haff, kaiserfahrt etc. Eingesetzt. Alles stabil. Wann gibt es ein Update?

    Antworten
  25. Michael

    Hallo,
    War letzte Woche auf der Ostsee unterwegs. Habe die App. ausprobiert und bin bis auf folgendes zufrieden. Beim größer bzw. kleiner zoomen verschwand gelegentlich die Karte. Musste mein iPad komplett runterfahren und neu starten. Die Wegpunkte und das Boot blieben sichtbar. Dann hatte ich das Phänomen beim Umschalten der Orientierung von Nord oben auf vorausschauend dass sich die Karte von der Route löste und dann wieder von selbst auf Nord oben schaltete. In den Einstellungen blieb aber vorausschauend angeklickt.
    Gruß
    Michael

    Antworten
  26. Robert

    Habe ich es richtig verstanden, dass man seine Karten digital nur 2x aktivieren kann? Falls ja, finde ich das nicht in Ordnung. Ich möchte die Software für unterwegs auf meinem Laptop haben, für zu Hause auf dem normalen PC zur Vorab-Törnplanung und außerdem auf meinem Tablett und Smartphone.

    Außerdem kann es vorkommen, dass man seinen PC ab und zu neu aufsetzen muss, was dann, selbst wenn man die Software nur auf einem Gerät laufen lässt, sofort aufgebraucht wäre.

    Für solch ein völlig normales Standard-Feature noch einmal 50 Euro für den USB-Dongle auszugeben, mit dem anscheinend nur ein mehrmaliges aktivieren möglich ist, finde ich nicht angebracht und kenne das auch von nicht einer einzigen anderen Software.

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Die Freihaltungen mit in der nvcharts app sind extra.
      Damit können sie NV Karten zusätzlich auf bis zu 5 mobilen Geräten benutzen.

      Maximale Flexibilität auf dem PC bietet allerdings in der Tat der Dongel.

      Antworten
  27. Schultz

    Die App funktioniert klasse das einzige was stört ist das mein neuer Navilock USB Stick von der App nicht gefunden wird bzw. Ich kein GPS Signal habe….mit anderen Programmen läuft er 1a…schleife Ich das Gps singnal von meinem Foruno durch bekommt die App ein Signal!Was kann man da machen?

    mfg. S.Schultz

    Antworten
  28. Lars Hellmuth

    Hallo,
    Ich habe mir gestern die App geladen. Sie funktioniert auf meinem iphone einwandfrei aber dem ipad steht immer da „keine GPS Position“. Im Ortungsdienst ist die App eingeschaltet.
    Woran kann das liegen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lars

    Antworten
    1. Jeppe Scheidt - NV Verlag / NV Charts

      Unter den Einstellungen–> Verkehr / AIS könnte man auch noch sicherstellen das die GPS quelle auf internal GNSS steht. Und erst mal auch NMEA aus.
      Eigentlich ist das auch default.

      Sonst vielleicht noch mal die Ortungsdienste in den Systemsteinstellungen aus und wieder einschalten.
      Und sonst gerne unseren Support anrufen: 04351 860990
      oder support@nvcharts.com

      Ihr NV Verlag Team

      Antworten
      1. Arne Brandes

        Hallo,
        es ist erwähnenswert, dass nur iPads mit GSM-Modul auch einen GPS-Empfänger haben. Ansonsten beziehen die ihre Position nur aus der Wlan-Verbindung. Bei Geräten ohne GSM hilft z. B. ein Bluetooth GPS-Empfänger und in der App NMEA einstellen.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.