Nordsee Serie 9 + Limfjord

Berichtigungsstand: Montag, 20.11.2017

+ C1 Jammerbugt: Sperrgebiet betonnt

Ab Ende November 2017 ist ein Sperrgebiet auf Position ca. 57°26.8'N 008°48.2'E in der Jammerbucht ca. 20sm NNE-lich Hanstholm eingerichtet. Bezeichnet ist das Spergebiet durch vier gelbe Leuchttonnen mit Kennung Mo(D)Y.5s und Kreuztoppzeichen.

 

Stand: 17.11.2017
________________________________________________________________________________________________________________

+ C13A Gjøl: Hafen gesperrt bis 01.04.2018

Bis voraussichtlich 01.04.2018 ist der Hafen Gjøl wegen Versandung der Einfahrt geperrt.

 

Stand: 17.10.2017
________________________________________________________________________________________________________________

+ C10G Esbjerg: Schwellschutz im Yachthafen

Esbjerg

Vor den Yachstegen befindet sich ein unbeleuchteter Schwellschutz aus schwimmenden Rohren, der zu umfahren ist.

Die Ansteuerung der Liegeplätze sollte insbesondere bei Dunkelheit mit entsprechender Vorsicht erfolgen.

 

Stand: 10.08.2017
________________________________________________________________________________________________________________

+ C10G Esbjerg: Hafenerweiterung

Im Zuge eines Marina-Neubaus ist im dargestellten Bereich ein betonntes Sperrgebiet eingerichtet.

Stand: 31.07.2017
____________________________________________________________________________________________________________

+ C10G Esbjerg: Ersatzfeuer für Leitfeuer am Verkehrshafen

Das Leitfeuer (Oc(2)WRG.12s) am Trafikhavn auf Pos. 55°28.2'N 008°25.4'E ist bis auf weiteres gelöscht.

Ein Ersatzfeuer mit gleicher Kennung ist eingerichtet auf Pos. 55°28.438'N  008°24.906'E in Höhe der W-Kardinaltonne beim Nordsøkaj.

 

Stand 11.07.2017
_______________________________________________________________________________________________________________

+ C6 Livø: künstliches Riff mit 2,4m Wassertiefe

NW-lich der Insel Livø wurde die grüne Fahrwassertonne verlegt nach 56°54.167'N  009°03.379'E. Unmittelbar SE-lich der Tonne befindet sich ein neu angelegtes künstliches Riff mit 2,4m Wassertiefe.

Es wird empfohlen die Tonne NW-lich zu passieren.

 

Stand: 28.04.2017
________________________________________________________________________________________________________________

+ C5 Sallingsund / Kås Bredning: unsichere Betonnung bei Sillerslev

Die Betonnung der Fischzuchten südlich der Insel Mors bei Sillerslev ist als unsicher gemeldet:

a) 56°42.1'N 008°47.1'E  NE-lich Sillerslev Øre
b) 56°40.6'N 008°42.6'E SW-lich Sillerslev Havn
c) 56°40.3'N 008°41.2'E SW-lich Sillerslev Havn

Der Bereich ist mit entsprechender Aufmerksamkeit zu befahren.

 

Stand:  06.01.2017
_____________________________________________________________________________________________________________