NV. Aktuell - Binnen 1

Berichtigungsstand: 27.05.2020

Diese nautischen Nachrichten dienen der erweiterten Information, insbesondere für kurzfristige Meldungen und ersetzen nicht die notwendige aktuelle Papierkarte an Bord. Die Informationen sind speziell auf die Inhalte in NV Seekarten zugeschnitten.

Schleuse Spandau

Hinweis gültig: 03.06.2020 bis 03.06.2020

Am 03.06.2020 0900 - 1500 ist die Schleuse Spandau wegen Reparaturarbeiten gesperrt.

1 Kammer
L 115m/B 12,5m/Hub 2,4m

Tel.: +49 30 33080520

Pegel: +49 30 3339283

Sportboote werden nur in größeren Gruppen oder mit der Berufsschifffahrt geschleust, längere Wartezeit möglich. Hausmüllentsorgung in Höhe des Steuerstandes möglich.

Betriebszeiten:

01.01. - 31.03. 06:00 - 20:00
01.04. - 31.10. 06:00 - 22:00
01.11. - 31.12. 06:00 - 20:00

Betroffene NV Karten: NV Binnen 2 HOW1, S.12

Stand: 27.05.2020



Weitere Informationen zu diesem Hinweis finden Sie auf der Detailseite unter www.seame.com.

Spree-Oder-Wasserstrasse Befahrensregelung / Regulations

Zwischen km14,1 (Kanzleramtssteg) und km 20,7 (Oberbaumbrücke) der Spree-Oder-Wasserstraße besteht Fahrverbot für Fahrzeuge mit weniger als 5PS (3,69kW) oder muskelbetriebene.

Außerdem gilt hier Führerscheinpflicht – auch für Fahrzeuge mit weniger als 15PS.

Betroffene NV Karten:NV Binnen 1 SOW2, S.42
Stand: 12.07.2017


Weitere Informationen zu diesem Hinweis finden Sie auf der Detailseite unter www.seame.com.

Arbeiten an der Elsenbrücke / Constructions

Hinweis gültig bis: 01.01.1970

Im Bereich der Elsenbrücke (SOW-km 21,9) ist mit Behinderungen und Sperrungen wegen der im Frühjahr 2020 beginnenden Abrissarbeiten im Zuge der geplanten Neuerrichtung (Ende ca. 2028) zu rechnen. Nach erfolgtem Abriss entsteht 2021/22 zunächst eine Behelfsbrücke.

Sog und Wellenschlag sind zu vermeiden, die Durchfahrt hat mit äußerster Vorsicht zu erfolgen.

Betroffene NV Karten:NV Binnen 1 SOW2, S.42:
Stand: 20.01.2020


Weitere Informationen zu diesem Hinweis finden Sie auf der Detailseite unter www.seame.com.

Spreekreuz Tauchtiefe eingeschränkt / reduced depth

Hinweis gültig bis: 17.06.2021

Im Streckenabschnitt zwischen Spreekreuz (km 9,1) und Einmündung des Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanals (km 14,5) wird die festgelegte Tauchtiefe auf 1,7m herabgesetzt.

Die Regelung wird mit mehreren Fehltiefen begründet und ist bis 17.06.2021 gültig.
Betroffene NV Karten:NV Binnen 1 SOW1, S.41
Stand: 18.06.2018


Weitere Informationen zu diesem Hinweis finden Sie auf der Detailseite unter www.seame.com.