NV. Aktuell - Ostsee Serie 1

Berichtigungsstand: 09.08.2018

+ Hohwachter Bucht – Auslage mehrerer Seeziele

In der Zeit vom  27. bis 31.08.2018 werden durch den Truppenübungsplatz Putlos bis zu 15 Seeziele zu Übungszwecken im Bereich östlich Eitzgrund und des betonnten Warngebiets Putlos (Hohwachter Bucht)  ausgebracht.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Stand 9. Aug 2018
_________________________________________________________________________________________________

 

+ Hohwachter Bucht – Auslage Seeziele

In der Zeit vom 15.08. bis zum 21.09.2018 werden durch den Truppenübungsplatz Putlos drei Seeziele zu Übungszwecken im Bereich des Warngebietes Putlos (Hohwachter Bucht) etwas südlich der Warngebietstonne T16 ausgebracht.

Die Schifffahrt wird um Beachtung gebeten.

Stand 9. Aug 2018
_________________________________________________________________________________________________

 

+ HL S5/5 Faaborg: Arbeiten an der Hafeneinfahrt

Bis Ende 2018 ist an der Westseite der Einfahrt zum Handelshafen ein betonnter Baubereich ( gelbe Spierentonnen mit X-Toppzeichen) eingerichtet. Es kommen Pontons zum Einsatz.

Es wird um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme gebeten.

 

Stand: 09.04.2018
____________________________________________________________________________________________________

+ Brunsbüttel: Instandsetzung Ersatzfeuer Mole 3

Ab 26.07.2018 ist am Ersatzleuchtfeuer bei Mole 3 (2F.G) wegen Instandsetzungsarbeiten mit Störungen und Ausfällen zu rechnen.

Um Aufmerksamkeit und Beachtung wird gebeten.

 

Stand: 24.07.2018
___________________________________________________________________________________________________

+ S10 Storebælt-Vestbroen: Taucherarbeiten

Bis Mitte August 2018 finden Untersuchungen mit Tauchereinsatz an den Brückenpfeilern der Westbrücke zwischen Sprogø und Knudshoved statt. Dabei kommt das Fahrzeug „Tender Høj“ (Rufzeichen OZGJ2) zum Einsatz. Kontakt ist über UKW-Kanal 16 oder Tel. +45 2012 2026 möglich.

Bei Arbeiten im Bereich der Hauptdurchfahrt ist ein zusätzliches Sicherungsfahrzeug vor Ort sein.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

 

Stand: 24.07.2018
_____________________________________________________________________________________________________

+ S2 Kieler Förde: Sperrgebiet nördl. Friedrichsort aufgehoben

Die Unterwasserarbeiten  im Bereich zwischen Leuchtfeuer Friedrichsort und Falckensteiner Anleger sind beendet. Das Sperrgebiet wurde aufgehoben.

Die grüne Fahrwassertonne „7“ liegt wieder aus.

Stand: 24.07.2018
________________________________________________________________________________________________________________

+ Hohwachter Bucht: Schießzeiten Putlos und Todendorf

Schießzeiten August


Zeitraum

Putlos
(Uhrzeit)

Todendorf
(Uhrzeit)

01.- 18.08.2018

keine

keine

20. – 21.08.2018

0900 – 1700

0900 – 1700

22. – 23.08.2018

0900 – 2330

0900 – 2330

24.08.2018

0900 – 1230

0900 – 1230

27. – 28.08.2018

0900 – 1700

0900 – 1700

29. 08.2018

0900 – 2330

0900 – 1700

30.08.2018

0900 – 1700

900 – 1700

31.08.2018

0900 – 1230

0900 – 1230

Die Nachtschießzeiten sind enthalten.

Schießzeiten September


Zeitraum

Putlos
(Uhrzeit)

Todendorf
(Uhrzeit)

03. – 04.09.2018

0900 – 1700

0900 – 1900

05. – 06.09.2018

0900 – 2230

0900 – 2230

07.09.2018

0900 – 1230

0900 – 1600

10. – 11.09.2018

0900 – 1700

0900 – 1700

12. -13.09.2018

0900 – 2230

0900 – 2230

14.09.2018

0900 – 1230

0900 – 1230

17. – 18.09.2018

0900 – 1700

0900 – 1700

19. – 20.09.2018

0900 – 2230

0900 – 2230

21.09.2018

0900 – 1230

0900 – 1230

22.09.2018

0900 – 1400

keine

24. – 25.09.2018

0900 – 1700

0900 – 1700

26. – 27.09.2018

0900 – 2230

0900 – 2230

28.09.2018

0900 – 1230

0900 – 1230

Die Nachtschießzeiten sind enthalten.

 

Lagemeldung zu Gefahrenbereichen und Schießzeiten
„Todendorf Naval“ UKW-Kanal 11
Mo-Fr um 07:30, 11:00 und 15:30 Uhr,
in Ausnahmefällen auch Sa 07:30 und 11:00 Uhr.
Ankündigung der Lagemeldung jeweils 5 Min vorher auf Kanal 16

 

 

Stand: 06.08.2018
_____________________________________________________________________________________________________________

+ S8B Odense Fjord: virtuelle AIS-Betonnung

Bis zum 01. September 2018 ist am Eingang Odensefjord zwischen Lt „Enebærodde“ und „Odense Havneterminal“ eine virtuelle AIS-Fahrwasserbetonnung für Testzwecke eingerichtet. Diese Betonnung ist nur zeitweilig auf AIS-Empfängern sichtbar.

 

Stand: 18.06.2018
_____________________________________________________________________________________________________

+ S4A Holnis: Befahrensverbot für Segler teilw. aufgehoben

In der Zeit vom 01.04. bis 31.10. ist das Befahrensverbot in dem grün dargestellten Bereich im NSG Holnis für Fahrzeuge ausschließlich unter Segeln aufgehoben.

Eckpunkte der für Segler freigegebenen Zone:

a) 54°52.964’N  009°35.377’E
b) 54°52.882’N  009°36.003’E
c) 54°52.638’N  009°35.124’E

Von Vogelansammlungen ist ausreichender Abstand zu halten, um diese nicht zu stören.

Die Regelung gilt für 3 Jahre (bis einschließlich 31.10.2020).

 

Stand: 15.06.2018
____________________________________________________________________________________________________

+ S4A Egernsundbrücke: Öffnungszeiten geändert

Ab 15.Juni 2018 gelten neue Öffnungszeiten für die Egernsundbroen:

täglich 06:35 Uhr, sowie im Zeitraum 07:15 – 22:15 Uhr jeweils 15 Min nach der vollen Stunde

 

Stand: 01.06.2018
__________________________________________________________________________________________________________

+ S6A Sønderborg: Brückenöffnungszeiten geändert

Ab 15. Juni gelten für die Kong Christian X’s Bro folgende Öffnungszeiten:

 

01.04.-31.10.

stündlich von 06:38 – 21:38 Uhr (07:38 Uhr nur Wochende/Ferien)

Im Juli und August zusätzlich nach Bedarf jeweils 1 Minute nach der vollen Stunde (wochentags nicht um 07:01 bzw. 08:01 Uhr)

 

01.11.-31.03.

stündlich von 06:38 – 15:38 Uhr (07:38 Uhr nur Wochende/Ferien)

 

Stand: 01.06.2018
___________________________________________________________________________________________________________

+ HL S2/11 Kieler Hafen/Hörn: Brückenöffnungszeiten Mai bis September

Öffnungszeiten der Hörnbrücke
(gültig 07.05. bis 02.09.2018)

montags – freitags

sonnabends / sonn- und feiertags

06:20 – 06:35 Uhr

08:40 – 08:55 Uhr

08:40 – 09:05 Uhr

09:30 – 09:45 Uhr

09:55 – 10:10 Uhr

10:25 – 10:45 Uhr

10:40 – 10:55 Uhr

11:15 – 11:30 Uhr

12:30 – 12:45 Uhr

12:30 – 12:45 Uhr

14:15 – 14:30 Uhr

14:15 – 14:30 Uhr

15:15 – 15:30 Uhr

15:45 – 16:00 Uhr

16:15 – 16:30 Uhr**

18:00 – 18:15 Uhr

17:25 – 17:40 Uhr

19:50 – 20:10 Uhr

18:20 – 18:35 Uhr

20:45 – 21:00 Uhr

19:35 – 19:50 Uhr

21:40 – 21:55 Uhr

** Nur bei Bedarf für Museumshafen

Keine Brückenöffnungen vor Abfahrt der Norwegenfähre (Color Line) von 13:30 – 14:00 Uhr.
Bei Brückenöffnungen gibt es für Fußgänger oder Radfahrer eine Wartezeit von ungefähr 15 Minuten, mit außerplanmäßigen Brückenöffnungen für die Fördeschifffahrt muss gerechnet werden.

Während der Kieler Woche (15.-24. Juni 2018) ist mit zusätzlichen und verlängerten Öffnungszeiten zu rechnen.

Schiffsführer melden sich 20 Minuten vor der beabsichtigten Passage beim Brückenpersonal (Dienstzeiten Mo-Fr 0700h-1530h) telefonisch unter 0431-594 1263 an.

 

Stand: 07.05.2018
____________________________________________________________________________________________________________

+ HL S12/13 Marstal: Schwimmdock nach Svendborg verholt

Ungewohnter Anblick im Hafen von Marstal: Das sonst bei der Werft festgemachte Schwimmdock befindet sich bis auf weiteres nicht am Platz. Es wurde nach Svendborg verholt.

 

Stand: Mai 2018
____________________________________________________________________________________________________________

+ S10 Gr. Belt: reduzierte Höhe und Taucherarbeiten an der Østbroen

Bis Ende Oktober ist die Durchfahrtshöhe der Storebælt-Østbroen in der Hauptöffnung (Pfeiler 16 und 17) durch eine unter der Brücke geführte Arbeitsplattform um 2,5m reduziert.

Im gleichen Zeitraum finden temporär Tauchereinsätze an den Brückenpfeilern statt.

Die Arbeiten werden von dem Fahrzeug „Sea Diver“ (Rufzeichen: OU5212) unterstützt, das auf UKW-Kanal 16 erreichbar ist.

Es wird um Rücksichtnahme gebeten.

 

Stand: 23.04.2018
_______________________________________________________________________________________________________

+ S7A Snævringen: reduzierte Brückendurchfahrtshöhe

Vom 30. April bis 12. Oktober 2018 werden an der westlichen Brücke (Straße+Eisenbahn) Unterhaltungsarbeiten durchgeführt. Dazu ist unterhalb der Brücke eine bewegliche Arbeitsplattform montiert.

Die normale Durchfahrsthöhe von 33m ist dadurch um ca. 2m reduziert.

 

Stand: 10.04.2018
_____________________________________________________________________________________________________

+ HL Schlei/2 Maasholm: Sperrung Schumacherbrücke

Bis auf weiteres bleibt die Schumacherbrücke (DGzRS-Liegeplatz) weiterhin aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Mit der Fertigstellung ist frühestens zum 01. Juli 2018 zu rechnen.

Aufgrund des bis auf weiteres vorherrschenden Platzmangels kann Traditionsseglern weder im Fischerei- noch im Yachthafen eine Anlegemöglichkeit geboten werden.

 

Stand: 29.03.2018
______________________________________________________________________________________________________

+ NOK: Kanalgebühr für Sportboote wieder fällig

Nach zweijähriger Freifahrt müssen Sportboote ab 01. April 2018 für das Befahren des NOK nun wieder zahlen.

Dazu sind in Kiel zwei Bezahlautomaten installiert worden:
– fördeseitig an der Sportbootliegestelle westlich des Tiessenkais, außerdem am Tiessenkai beim Hafenmeister
– im NOK am Schwimmsteg (an der Nordseite vor der Schleuse).

An der Gieselau Schleuse kassiert der Schleusenmeister.

In Brunsbüttel besteht nur sporadisch eine Bezahlmöglichkeit an der NOK-Sportbootliegestelle, wenn der dortige Kontrolleur vor Ort ist.

Zukünftig ist ein internetbasiertes Bezahlsystem vorgesehen, jedoch steht dafür noch kein konkreter Termin fest.

weitere Informationen der WSV…

 

Stand: 26.03.2018
_________________________________________________________________________________________________________

+ Schlei 1: Richtfeuer Schleimünde außer Betrieb

Das im Bereich des Dampferanlegers gelegene Richtfeuer Schleimünde (2Oc.4s. / 107,5°) ist bis auf weiteres außer Betrieb.

 

Stand: 21.03.2018
____________________________________________________________________________________________________

+ S6A Sonderburg: Bauarbeiten im Nordhafen

Bis Ende November 2018 erfolgen Bauarbeiten im Pierbereich Storekaj im Nordhafen. Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

Stand 26.02.2018
____________________________________________________________________________________________________

+ S3 Kieler Bucht / Schönhagen: Unterwasserhindernis

Auf Position ca. 54°36.29’N[nbsp]010°07.72’E dicht außerhalb der SE-Ecke des Sperrgebietes Schönhagen ist ein Unterwasserhindernis ca. 6m unter der Wasseroberfläche gemeldet.

 

Stand: 28.11.2017
_________________________________________________________________________________________________________

+ Schlei 1+2: Mindertiefen

Im Schleifahrwasser befinden sich folgende Mindertiefen:

Fahrwasser/Hafen WT in m Lage
Schleimünde – Kappeln
3,9- 4,4 zwischen den Tonnenpaaren 3/4 und 5/6
3,7- 4,4 Fahrwasserrand zwischen Tn 9 und Tn 19
2,8- 4,3 Fahrwasserrand zwischen Tn 19[nbsp]und Tn 23
4,3 Fahrwassermitte zwischen Tn 28 und Tn 30
Kappeln – Schleswig 3,0 Richttiefe von Tn 30 bis Schleswig
Arnis 2,7 zwischen Tn 37 und Tn 39
Stexwiger Enge 2,1-2,8 Fahrwasserrand zwischen Tn 77 und Tn 79
Stadthfn. Schleswig
2,6-2,8 im Fahrwasser zwischen Tonne 82 und Hafen

 

Stand: 28.09.2017
______________________________________________________________________________________________________