Dänemark & Deutschland

Die dänische und deutsche Nordseeküste ist durch ihr Wetter und die Gezeiten ein anspruchsvolles Segelrevier. Aber wer damit umzugehen weiß, findet hier ein sehr schönes und seglerisch spannendes Revier vor. Vor der deutschen Küste liegen im Weltnaturerbe Wattenmeer die friesischen Inseln mit Amrum und Sylt und vor Ostfriesland liegen die Inseln Wangerooge bis Borkum. Zudem gibt es dort die einzige deutsche Hochseeinsel, Helgoland mit ihren faszinierenden Felsen. Für die deutschen Nordseereviere empfehlen wir die Bücher Törnführer Nordseeküste Teil 1 oder 2. Zudem ist es häufig sinnvoll einen Gezeitenkalender vom BSH mit zu bestellen. Für die dänischen Gewässer empfehlen wir den Hafenguide 6, allerdings muss man hier beachten, dass nur ein kleiner Teil des Buches die Nordsee abdeckt. Der Hauptteil beinhaltet die Ostseeküsten Dänemarks. Im maritimen Wortgebrauch haben sich die beiden Begriffe Törnführer und Hafenhandbuch über die Jahre etabliert. Nachdem historisch gesehen der Begriff Hafenhandbuch weit verbreitet war, hat sich in der jüngeren Zeit der neuere Begriff Törnführer stärker durchgesetzt, weshalb wir auf unserer Seite im Sinne der Vereinheitlichung auf den Begriff Hafenhandbuch verzichten.